“Auf etwas erpicht sein”

Bedeutet

Etwas wirklich wollen, nicht davon lassen können

Beschreibung

In dem Wort „erpicht“ steckt „Pech“. Von Pech kommt man nicht los, wenn erst einmal daran klebt. Vogelsteller bestrichen ihre Ruten mit Pech.

Ähnliche Sprichwörter