“Dastehen wie ein Ölgötze”

Bedeutet

Stumm und starr dastehen

Beschreibung

Mit heiligem Öl gesalbte Priester in der katholischen Messe wurden von Martin Luther als Ölgötzen bezeichnet.

Ähnliche Sprichwörter