“Jemandem auf die Füße treten”

Bedeutet

Jemanden beleidigen, ihm zu nahe kommen

Beschreibung

Wer jemandem auf die Füße tritt, dringt in dessen Intimsphäre ein, er kommt ihm zu nahe. Im Mittelalter ergriff man von jemandem oder von etwas Besitz, indem man den Fuß drauf stellte.

Ähnliche Sprichwörter