“Jemandem eine Abfuhr erteilen”

Bedeutet

Jemanden unfreundlich abweisen

Beschreibung

Wenn der Unterlegene bei Duellen vom Sekundanten weggeführt wurde, erlitt er eine Abfuhr.

Ähnliche Sprichwörter