“Jemandem Hörner aufsetzen”

Bedeutet

Den Ehemann betrügen

Beschreibung

Wenn eine Frau fremdgeht, setzt sie ihrem Mann Hörner auf. Der betrogene Ehemann wird auch „Hahnrei“ genannt, als Symbol dafür, dass er seine Manneskraft verloren hat. Ein Hahnrei aber war früher ein kastrierter Hahn: Man schnitt ihm die Sporen ab und setzte sie in den Kamm des Tieres, wo sie wie Hörner weiterwuchsen.

Ähnliche Sprichwörter